Kunstwerk plus Kammerkonzert

Um 11 Uhr stellt eine Kurzführung ein ausgewähltes Kunstwerk vor, eine halbe Stunde später beginnt dann das Kammerkonzert.

 
Karten im Vorverkauf
Die Karten sind unter T. +49 2331 207 3218 oder per Mail unter theaterkasse@stadt-hagen.de erhältlich.


Siebtes Kammerkonzert
So. 22. 04. / 11:30 Uhr
Antonio Vivaldi


Kurzführung zum siebten Kammerkonzert
22. April 2018, 11 Uhr
Treffpunkt: Foyer Kunstquartier Hagen
Thema:
Christian Rohlfs (1849 - 1838): Bildstickereien aus den Jahren 1906 und 1909 (Wollfäden auf Leinwand)
Es führt: Dr. Christine Kracht
In der aktuellen Ausstellung des Osthaus Museums Hagen "Von Beckmann bis Wols" ist Christian Rohlfs mit einer größeren Werkschau vertreten. Neben frühen Arbeiten der Weimarer Zeit in Öl und den Blumenbildern sowie Landschaften, welche er in Wassertempera in Hagen und Ascona realisierte, zeugen drei farbige Bildstickereien aus den Jahren 1906 und 1909 von der großen Experimentierfreudigkeit des Künstlers.
Stets auf der Suche nach immer neuen Ausdrucksmöglichkeiten griff Rohlfs bereits 1890 zu Nadel und Faden. Es entstanden schwarz-weiße Stickereien, die im selben Jahr ausgestellt wurden und den Ruf des Künstlers als Maler und Sticker begründeten. Die nun gezeigten figürlich-anekdotischen Stickereien ("Der Reibekuchenkönig", "Der König segnet ein Paar", "Ehestreit",) verweisen auf die reiche Fabulierkunst Christian Rohlfs' und offenbaren zudem dessen Neigung zu einem "unbeschwerten, nicht selten skurrilen Humor", der wiederholt auch in seinem umfangreichen grafischen Werk anzutreffen ist.




Achtes Kammerkonzert
So. 03. 06. / 11:30 Uhr
Wolf-Ferrari - Fauré



 zurück zum Kalender