EMIL SCHUMACHER
BESEELTE MATERIE
Die Kunsthalle Sankt Annen in Lübeck wurde 2003 neu eröffnet und begeht mit der Ausstellung von Werken Emil Schumachers ihr zehnjähriges Jubiläum. Zu sehen sind in der Ausstellung auf rund 1.000 Quadratmetern über allen vier Ebenen der Kunsthalle und in unmittelbarer Nachbarschaft zu den herausragenden Kunstschätzen des St.-Annen-Museums noch bis zum 8. September 2013 insgesamt 31 Gemälde sowie 13 Gouachen und die bildhafte Auseinandersetzung Schumachers mit der Genesis in 18 Terragraphien.

Die Auswahl aus dem Spätwerk wurde in enger Abstimmung zwischen dem Lübecker Haus und dem Emil-Schumacher-Museum zusammen gestellt. Ein Großteil der in Lübeck gezeigten Werke stammt aus dem Emil-Schumacher-Museum, darüber hinaus konnten wichtige Sammler für die Dauer der Ausstellung gewonnen werden, sich von ihren bedeutenden Werken Emil Schumachers zu trennen.

 
Kunsthalle Sankt Annen, Lübeck
 
Emil Schumacher
 

<div class=''renderImg'' style=''width:341px; height:45px; background-image: url('../../../../fontimage/MAjs_ycmqg0cALr0RKYuwg.png')''> </div><div class=''print''><img src=''../../../../fontimage/MAjs_ycmqg0cALr0RKYuwg.png'' width=''341'' height=''45'' border=''0'' alt=''Beseelte Materie'' title=''Beseelte Materie''></div>
 
05. Mai -
 
08. September 2013