Emil Schumacher
FÜR ULLA - ZUM 100. GEBURTSTAG VON ULLA SCHUMACHER
Im 10. Jahr seit der Eröffnung des Emil Schumacher Museums wäre Ursula Schumacher 100 Jahre alt geworden. In der Eröffnung des Emil Schumacher Museums im August 2009 erfüllte sich jedoch auch ihr Leben an der Seite Emil Schumachers.

Gemeinsam mit dem Philosophen Hans-Georg Gadamer (1900-2001) wurde Emil Schumacher 1996 die Ehrenbürgerwürde der Friedrich-Schiller-Universität Jena verliehen. Anlässlich der Ehrung stellte die Universität eine Suite von Gouachen aus, die Emil Schumacher kurz zuvor seiner Frau Ulla gewidmet hatte. Anlässlich des 100. Geburtstags von Ulla Schumacher (1919-2009) ist diese besondere Suite „Für Ulla“ in der Ausstellung neu zu entdecken. Gouachen der 90er-Jahre sowie frühe Zeichnungen mit Ulla als Modell ergänzen die Werkschau. Ulla Schumacher hat den künstlerischen Weg ihres Mannes von Anfang an nicht nur begleitet, sondern war ihm stets Gesprächspartnerin und Kritikerin. Die Suite ist eine Hommage des Künstlers an seine lebenslange Gefährtin.

Hg.: Ulrich Schumacher und Rouven Lotz
Mit einem Beitrag von Ulrich Schumacher
64 Seiten, über 50 Abbildungen, Leineneinband, € 19,90 (€ 24,90 im Buchhandel)
ISBN: 978-3-86206-791-6 erhältlich im Museumsshop oder unter info@esmh.de